Link verschicken   Drucken
 

Schule und Betreuung, KiTa

Die Grundschule Barkauer Land (GBL) des Amtes Preetz-Land in Kirchbarkau ist eine sog. offene Ganztagsschule (OGS). Sie bietet Schülerinnen und Schülern der Grundschule nach einem warmen Mittagessen die Möglichkeit, an verschiedenen Kursen teilzunehmen, um so den Nachmittag unter dem Dach der Schule, aber unter anderem Vorzeichen zu verbringen. Die Kurse der OGS finden an vier Tagen in der Woche (Montag bis Donnerstag) von 13:30 bis 15:30 Uhr statt.  Sie ist für Eltern eine Möglichkeit, Familie und Beruf besser zu verbinden. Die Kinder werden je nach gewünschten Kursen bis 15:30 Uhr zuverlässig betreut. Den Kindern wird ein breites Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten. Ob Basteln oder Theater, Hausaufgabenhilfe, Kochen oder Sport und noch viele wechselnde Angebote mehr bieten unsere ehrenamtlichen Kursleiter für die verschiedensten Interessensgebiete an. In der Mittagszeit von 12:30 – 13:30 Uhr können die Schülerinnen und Schüler, wenn sie es möchten, ein warmes Mittagessen zu sich nehmen. Hierbei stehen immer zwei Gerichte, eines davon in der Regel vegetarisch, zur Auswahl.

Schulhof
Schulhof

Die oft von berufstätigen Eltern gewünschte Betreuung vor Unterrichtsbegin ab 07:00 Uhr und in der Mittagszeit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr ist auch gewährleistet:
Die Betreuung durch den sog. „Fuchsbau“ wurde zum Schuljahr 1997 in Trägerschaft des DRK-Ortsvereins Kirchbarkau und Umgebung e.V. eingerichtet. Im „Fuchsbau“ werden die Kinder vor Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsende, in der Zeit von 07:00 Uhr bis 8:50 Uhr und von 12:30 bis 14:00 Uhr betreut. Das Platzangebot im Schulgebäude ist auf 45 Kinder begrenzt. Die Betreuung übernehmen je nach Gruppenstärke 2 - 3 DRK-Mitglieder und umfasst beispielsweise: freies Spielen, Gesellschaftsspiele, Bastelangebote,  Hausaufgabenbetreuung, Vorlesen. Dabei können die Kinder frei entscheiden, welche Aktivitäten sie ausüben möchten. Der „Fuchsbau“ ermöglicht Eltern und Kindern einen guten Schulalltag und unterstützt die Kinder bei der Ausführung ihres umfangreichen Tagesprogramms.

Schulhof GBL
Kita

Die Kirchbarkauer  KiTa „Unterm Regenbogen“ ist eine von fünf Kindertageseinrichtungen im Barkauer Land. Sie liegt in unmittelbarer Nähe der Grundschule Barkauer Land und der St. Katharinen-Kirche.  Sie verfügt über zwei Elementargruppen mit bis zu 22 Plätzen für Kinder von 3-6 Jahren, eine altersgemischte Familiengruppe mit 15 Plätzen für Kinder von 1-6 Jahren und über eine Krippengruppe mit 10 Plätzen für Kinder von 1-3 Jahre. Die Kinder werden in allen Gruppen von jeweils zwei pädagogischen Fachkräften betreut. Der ev.-luth. Kindergarten „Unterm Regenbogen“ bietet eine Ganztagsbetreuung mit täglichem Mittagessen an.

Kindergarten
Unterm Regenbogen
Zwergenstube

Kindertagespflege mit liebevoller Kinderbetreuung und Therapiebegleithund!

  • Flexible Betreuungszeiten auch bei Schichtdienst
  • Kernzeiten 7-16 Uhr
  • Wir sind sehr viel draußen
  • geregelter Tagesablauf
  • Ausflüge z.b. nach Raisdorf in das Tiergehege oder nach Trappenkamp
  • Individuelle altersgerechte Schlafens- und Essenszeiten
  • Familiäres Umfeld
  • kindgerechte Förderung
  • Rituale und ein gegliederter Tagesablauf
  • Fachkraft für Frühpädagogik
  • 14 tägiger Besuch auf einem Bauernhof mit der Möglichkeit zu reiten
  • ich nehme mindestens an 2 Fortbildungen im Jahr teil
  • erste Hilfe wird regelmäßig aufgefrischt
  • schauen Sie selbst!

Das Wetter

Gemeindeverwaltung der Gemeinde Kirchbarkau

Gemeinde Kirchbarkau

Bgm. Frank Jedicke

Ewerweg 7

24245 Kirchbarkau

Telefon (04302) 694