Alter Bahnhof als Wohnhaus ausgebautBlick von Bissee aus über den See Richtung KirchbarkauBlick auf die Dorflage am Bothkamper SeeSt. Katharinenkirche mit Holzglockenturm
Link verschicken   Drucken
 

Naturschutzgebiet Lütjensee

Südlich von Kirchbarkau legt das rd. 155 ha große NABU-Naturschutzgebiet "Lütjensee - Hochfelder See südöstlich Gut Bothkamp". Es dient der dauerhaften Sicherung und dem Schutz eines ausgedehnten naturnahen Niederungsgebietes mit u.a. verlandenden nährstoffreichen Seen.

 

Naturschutzgebiet Lütjensee 1

Naturschutzgebiet Lütjensee 2

 

Das Wetter

Veranstaltungen

Gemeindeverwaltung der Gemeinde Kirchbarkau

Gemeinde Kirchbarkau

Bgm. Frank Jedicke

Ewerweg 7

24245 Kirchbarkau

Telefon (04302) 694